SchorschBlog

24.8.16

Die #Räuber in #Hall. #Freilichtspiele #Großetreppe

Die diesjährige Saison der Freilichtspiele Schwäbisch Hall begann für mich mit einem Besuch der Räuber. Befürchtungen, dass der klassische Stoff auf Schiller komm raus modern inszeniert war, bestätigten sich zum Glück nicht. 
Im Gegenteil: Eine wunderbar aufs wesentlichen reduzierte Gruppe toller Schauspieler gab sich in dem tragischen Stück die spielerischen Klinken in die Hand und gestaltete den Abend sehr unterhaltsam. Besonders beeindruckten dabei die Chorszenen, in denen die Schlachtgesänge der wütenden Horden überdeutlich auch dem letzten Zuhörer klar machten, dass es sich hier nicht um einen Ponyhof handelt, sondern um ernste Geschichte, Aufstand, Mord und Todschlag und Intrigen. Ach ja, und noch um die Liebe. Die war auch noch dabei. 
Tolles klassisches Stück in kurzweiliger Verpackung vor beeindruckender Kulisse trotz Deutschland-EM-Spiel. 


14.8.16

Schorschiele auf Instagram vom August 14, 2016 at 02:16PM


Eine der letzten Vorstellungen im #Globe. #Theaterfest #freilichtspieleschwaebischhall via Instagram http://ift.tt/2aRza7b

13.8.16

Schorschiele auf Instagram vom August 13, 2016 at 08:28PM


#Grillen #schee #btown via Instagram http://ift.tt/2b62b1i

Schorschiele auf Instagram vom August 13, 2016 at 08:24PM


#sunset #moggele #btown via Instagram http://ift.tt/2bePmV6

Schorschiele auf Instagram vom August 13, 2016 at 02:15AM


Sittin' here, watchin' #Vikings game, cheerin' for #81 #mobo #boehringer #unicornsfootball via Instagram http://ift.tt/2bcrMH9

31.7.16

Diese Jugend! #U19 #Deutscher #Meister Schwäbisch Hall #Unicorns holt den #JuniorBowl!

Einfach Geil! Ihr seid geil! Nach einer perfekten Saison und unglaublich spannenden Playoff-Spielen hat es die U19 der Schwäbisch Hall Unicorns dieses Jahr tatsächlich geschafft, beim Junior Bowl im eigenen Stadion die Cologne Crocodiles knapp mit 24:21 zu besiegen.

Ich kann an dieser Stelle nur sagen, Danke Jungs für eine tolle Saison Football, für tolle Spiele und für unglaublich viel Spannung und Spaß, die ihr mir bereitet habt!!! Bleibt dran, spielt weiter erfolgreich American Football (am Besten in Hall) und lasst euch diesen Erfolg jetzt so richtig schmecken!

In diesem Sinne: Gratulation an das ganze Team und das Team um das Team!

Juniorbowl s

Go Grenn! Go Unicorns!


Schorschiele auf Instagram vom July 31, 2016 at 04:27PM


So sehn Sieger aus! #Deutscher #U19 #Meister 2016 Schwäbisch Hall #Unicorns. via Instagram http://ift.tt/2antV1G

Schorschiele auf Instagram vom July 31, 2016 at 12:43PM


#junorbowl #unicorns vs. #crocodiles via Instagram http://ift.tt/2aqXI76

27.7.16

Schorschiele auf Instagram vom July 27, 2016 at 07:47PM


Finally arrived. #Boehringer #Vikings #Germany via Instagram http://ift.tt/2aqJF3m

17.7.16

Mit der #Unicorns #U19 #Defense am 31.7. ins Finaleim #Optima #Sportpark

Es hatte so kommen müssen und wäre wirklich auch ärgerlich gewesen, wenn sich diese Leistung der Unicorns-Defense gegen die Düsseldorf Panther nicht ausgezahlt hätte. Lange stand es 0:7 auf dem Nebenplatz des Haller Hagenbachstadions.
0:7 in einem Spiel, in welchem sich die beiden Defenses die Klinke auf dem Feld in die Hand gaben. Und da aber der Football-Gott manchmal ein Guter ist, gab er im vierten Viertel der Spannung endlich nach und belohnte eine unglaublich spielende Abwehrreihe der U19-Einhörner mit dem Defensive Touchdown nach einem eroberten Fumble.
Dieser Touchdown sollte dann auch der Startschuss zu einer sehenswerten Aufholjagd sein, welche die U19 der Haller zunächst sogar mit 14:7 in Führung brachte.

Das vielbeschworene Momentum war nun auf Haller Seite und es lief plötzlich so, wie sich Coach Brenner das wahrscheinlich eigentlich von Anfang an gedacht hatte.
Doch war es wohl der spielunterbrechende Krankenwagen, der dieses Momentum mitsamt dem verletzen Spieler wieder vom Platz nahm, denn im nächsten Spielzug verkürzten die Panther auf 14:13, was auch ausgiebig - den Schidsrichtern zufolge zu ausgiebig - gefeiert wurde. Der mit Strafen verlängerte PAT war nicht gut bei zu spielenden 2:02 Minuten.

Nun gab es nur noch eine Option: Onsite Kick Düsseldorf. Dieser misslang. Der Ball war grün und endlich kam Jerome mit dem Ball durch und lief wie in über die Saison gewohnter Weise in die gegnerische Endzone zum 20:13, mit gutem PAT zum 21:13.

Der letzte Angriffszug der Panther führte nicht mehr zum Erfolg und die U19 der Unicorns steht am 31.7.2016 im Finale um die deutsche U19 Meisterschaft zu Hause im Optima Sportpark.

Danke euch Jungs für eine wunderbare Saison, für ein unglaubliches Spiel heute und danke, dass wir mit dem Finale im eigenen Stadion ein großes Football-Fest in Schwäbisch Hall feiern dürfen!

Go Green! Go Unicorns!



Mit der #Unicorns #U19 #Defense am 31.7. ins Finaleim #Optima #Sportpark

Es hatte so kommen müssen und wäre wirklich auch ärgerlich gewesen, wenn sich diese Leistung der Unicorns-Defense gegen die Düsseldorf Panther nicht ausgezahlt hätte. Lange stand es 0:7 auf dem Nebenplatz des Haller Hagenbachstadions.
0:7 in einem Spiel, in welchem sich die beiden Defenses die Klinke auf dem Feld in die Hand gaben. Und da aber der Football-Gott manchmal ein Guter ist, gab er im vierten Viertel der Spannung endlich nach und belohnte eine unglaublich spielende Abwehrreihe der U19-Einhörner mit dem Defensive Touchdown nach einem eroberten Fumble.
Dieser Touchdown sollte dann auch der Startschuss zu einer sehenswerten Aufholjagd sein, welche die U19 der Haller zunächst sogar mit 14:7 in Führung brachte.

Das vielbeschworene Momentum war nun auf Haller Seite und es lief plötzlich so, wie sich Coach Brenner das wahrscheinlich eigentlich von Anfang an gedacht hatte.
Doch war es wohl der spielunterbrechende Krankenwagen, der dieses Momentum mitsamt dem verletzen Spieler wieder vom Platz nahm, denn im nächsten Spielzug verkürzten die Panther auf 14:13, was auch ausgiebig - den Schidsrichtern zufolge zu ausgiebig - gefeiert wurde. Der mit Strafen verlängerte PAT war nicht gut bei zu spielenden 2:02 Minuten.

Nun gab es nur noch eine Option: Onsite Kick Düsseldorf. Dieser misslang. Der Ball war grün und endlich kam Jerome mit dem Ball durch und lief wie in über die Saison gewohnter Weise in die gegnerische Endzone zum 20:13, mit gutem PAT zum 21:13.

Der letzte Angriffszug der Panther führte nicht mehr zum Erfolg und die U19 der Unicorns steht am 31.7.2016 im Finale um die deutsche U19 Meisterschaft zu Hause im Optima Sportpark.

Danke euch Jungs für eine wunderbare Saison, für ein unglaubliches Spiel heute und danke, dass wir mit dem Finale im eigenen Stadion ein großes Football-Fest in Schwäbisch Hall feiern dürfen!

Go Green! Go Unicorns!



Mit der #Unicorns #U19 #Defense am 31.7. ins Finaleim #Optima #Sportpark

Es hatte so kommen müssen und wäre wirklich auch ärgerlich gewesen, wenn sich diese Leistung der Unicorns-Defense gegen die Düsseldorf Panther nicht ausgezahlt hätte. Lange stand es 0:7 auf dem Nebenplatz des Haller Hagenbachstadions.
0:7 in einem Spiel, in welchem sich die beiden Defenses die Klinke auf dem Feld in die Hand gaben. Und da aber der Football-Gott manchmal ein Guter ist, gab er im vierten Viertel der Spannung endlich nach und belohnte eine unglaublich spielende Abwehrreihe der U19-Einhörner mit dem Defensive Touchdown nach einem eroberten Fumble.
Dieser Touchdown sollte dann auch der Startschuss zu einer sehenswerten Aufholjagd sein, welche die U19 der Haller zunächst sogar mit 14:7 in Führung brachte.

Das vielbeschworene Momentum war nun auf Haller Seite und es lief plötzlich so, wie sich Coach Brenner das wahrscheinlich eigentlich von Anfang an gedacht hatte.
Doch war es wohl der spielunterbrechende Krankenwagen, der dieses Momentum mitsamt dem verletzen Spieler wieder vom Platz nahm, denn im nächsten Spielzug verkürzten die Panther auf 14:13, was auch ausgiebig - den Schidsrichtern zufolge zu ausgiebig - gefeiert wurde. Der mit Strafen verlängerte PAT war nicht gut bei zu spielenden 2:02 Minuten.

Nun gab es nur noch eine Option: Onsite Kick Düsseldorf. Dieser misslang. Der Ball war grün und endlich kam Jerome mit dem Ball durch und lief wie in über die Saison gewohnter Weise in die gegnerische Endzone zum 20:13, mit gutem PAT zum 21:13.

Der letzte Angriffszug der Panther führte nicht mehr zum Erfolg und die U19 der Unicorns steht am 31.7.2016 im Finale um die deutsche U19 Meisterschaft zu Hause im Optima Sportpark.

Danke euch Jungs für eine wunderbare Saison, für ein unglaubliches Spiel heute und danke, dass wir mit dem Finale im eigenen Stadion ein großes Football-Fest in Schwäbisch Hall feiern dürfen!

Go Green! Go Unicorns!



Schorschiele auf Instagram vom July 17, 2016 at 05:56PM


Eog!! #Unicorns Win 21:13 #Panther. Finale 31.7. zu Hause @Optima Sportpark. via Instagram http://ift.tt/29SDA0a

16.7.16

Schorschiele auf Instagram vom July 16, 2016 at 07:41PM


#Lumberjack #live on Stage in #Öhringen #laga2016 via Instagram http://ift.tt/2a1ovbs

Schorschiele auf Instagram vom July 16, 2016 at 07:13PM


#Lumberjack #bigband tonight, tomorrow WE ride! via Instagram http://ift.tt/29X6SLz