SchorschBlog: Fastenzeit, harte Zeit

18.3.06

Fastenzeit, harte Zeit

Wie ihr ja sicherlich jetzt alle mitbekommen habt, bin ich mal wieder im Fasten drin. No Alk und nix zu Essen, wenn der Mann im Mond sein Licht noch nicht angemacht hat. Geht eigentlich ganz gut, das mit dem Hunger am Tag ist auszuhalten und den Stoff brauch ich eh nicht wirklich.
Naja, nicht immer. Ok, manchmal nicht. Jaaaaa, so ein lecker CabSauv wär schon mal wieder nicht schlecht. Aber es geht grad auch ohne und an Ostern is ja wieder rum. Und dann aber auffi Helmeee!

Kommentare:

Dr. Diarrhoe hat gesagt…

Immer schoen auf die Ketonsaeuren aufpassen und verlier die Elektrolyte nicht aus den Augen und iss doch was Kind!

Livefields hat gesagt…

Hä, bist Du Dir sicher dass Du da nicht etwas verwechselst? Das mit dem tagsüber nichts essen ist doch nur bei unseren islamischen Mitbürgern im Ramadan üblich?! Da faste ich lieber gar nicht, um nichts falsch zu machen ;-)