SchorschBlog: Fischtag

14.4.06

Fischtag

Heute Karfreitag, da wird natürlich gefastet. Das sieht bei uns dann ja immer so aus:
Jeder bekommt eine megagroße Forelle aus dem eigenen Teich und dann gibts Kartoffeln, Salat und Sauce Remoulade dazu. Wenn ich das Teil hinter mir habe, geht gar nix mehr und ich brauch mal wieder einen halben Tag zum verdauen.
Aber ich freu mich drauf, wie jeder Jahr und so kann man bei uns praktisch an Ostern singen:

Alle Jahre wieder
Kommt der Fischer g'schwind
auf die Erden nieder
mit Forellen, ohne Rind

(naja, die Lyrik war auch schon mal besser, aber was erwartet ihr von mir um halb neun morgens?)

Keine Kommentare: