SchorschBlog: Toller Fasching

11.2.07

Toller Fasching

Da reißt man sich bis morgens um halb sechs die Hände auf und sorgt dafür, dass alle einen schönen Abend haben, und dann wird einem zum Dank beim abbauen ein Koffer voller CDs geklaut.
Danke, find ich ganz großes Kino.

Kommentare:

livefields hat gesagt…

Ich hoffe da waren nur "Originalkopieen" drin ;-) Nee im Ernst, warum hantiert Ihr noch mit "Wechselmedien". Isch weiß ja net, aber wenn ich Disko machen würde, wäre glaub ein Läppi das einzige Musikmedium, dass ich mitschleppen würde - den sollte man dann natürlich nie unbeaufsichtigt lassen.

Noch was: Warum haben in neuester Zeit Deine Postings so eine komische Formatierung? Drückst Du zwischendurch zur Abwechslung auf Enter oder sollen die Texte einen dichterischen Style erhalten?

schorschle hat gesagt…

@Laptop: Da waren nur Originalmedien drin. Wir hantieren nur mit CDs, weil wir das so gelernt haben und zudem nie dazu gekommen sind, unsere 400CDs zu digitalisieren.

@Format: Kommt deshalb, weil ich zur Zeit über meinen MDA poste, und der das mit der Formatierung noch nicht ganz blickt. Ich arbeite daran.

livefields hat gesagt…

Das so-gelernt-Argument sollten Informatiker eigentlich nicht in ihrem Wortschatz haben. Ansonsten müsste ich mit DOS 5.0 arbeiten und in Basic programmieren - so hab ich das nämlich mal gelernt...

400CDs digitalisieren: das Gschäft macht man sich doch nur ein einziges Mal. Mit 2 Leuten ergibt das nur noch 200 CDs pro Mann. Bei Originalmedien werden zudem 99% über freedb erkannt, d.h. der Aufwand besteht im CD einlegen und nach 5 min durch eine andere ersetzen. Jeder iPod-Jünger macht doch genau dasselbe, oder?! Just my 2 cents...

gurke hat gesagt…

@ Micha: warum hast du noch schallplatten zuhause?


ich finde eine party oder dsico, im wo noch per cd's musik gemacht wir um einiges geiler, als wenn es laptop oder pc rumsteht

Gurke hat gesagt…

sorry für die rechtschreibung !!!

livefields hat gesagt…

Hä, wieso Schalplatten? Ich bin doch der, der auf neue Medien setzt? Diskussion richtig verfolgt???

Du findest die Party geiler, wenn die Musik-Quelle nicht ein Computer ist? Hörst Du das etwa? Ist da die Musik anders/besser? Oder geht's darum, dass dann die DJs aussterben? Richtige Turntables hat hier ja eh niemand. Warum soll ich dann also auf Wechselmedien setzen, wo nach jedem Lied im Prinzip die Scheibe gewechselt werden muss, die Teile zerkratzen können - oder am Schluss geklaut werden?

Wenn auf meiner Party einer den PC mitnehmen würde, würde man das erstens bemerken und zweitens hätte er nicht mal Musik drauf!

Stechende Gegenargumente?

Gurke hat gesagt…

na ja du bist halt in der hinsicht eher net auf traditon, geeicht!


Es geht nicht um den Klang oder wo es herkommt.


und wegen schallplatten: Ist nicht auf dich bezogen, nur warum wir dann sind diese immer noch angesagt?


Richtig weil ist kult ist.


Ich finde ein Pc auf ner Party ist ein bischen ein Stimmungskiller.
Meine persönliche Meinung.

schorschle hat gesagt…

yeah, hab ich hier voll den flamewar angestoßen.egal jetzt wer mit was gern fete feiert: wir haben die mugge inzwischen wieder zusamengesammelt und werden wie gewohnt am samstag die kuhstallbar rocken. also wer lust hat ...

livefields hat gesagt…

Naja, als _war_ würd ich das noch nicht bezeichnen, eher die erste Diskussion in Deinen comments, die mal über 2 postings rausgeht.

Bei CDs von Tradition sprechen ist mal wirklich was Neues - im wahrsten Sinne des Wortes ;-)
Vielleicht reden unsere Kinder in 15 Jahren auch davon, dass es viel kultiger, traditioneller und dazu nicht so ein Stimmungskiller wäre, wenn man die Musik auf Parties (wie früher, damals um die Jahrtausendwende rum) mit dem iPod machen würde. Warten wirs ab... :-D