SchorschBlog: Knut lässt grüßen

10.12.07

Knut lässt grüßen

Man glaubt es kaum. Nach der ganzen Knutmanie und zahllosen Fernsehsendungen über übelriechende Tierbabys ist jetzt tatsächlich auch noch das Spiel des Jahres aus der Ecke. "Zooloretto". Geiler Name erst mal und auch eine richtig Lust machende Spielbeschreibung:

"Hereinspaziert, hereinspaziert - die schönsten Zoos in Deutschland haben ihre Türen geöffnet und präsentieren eine bunte Vielfalt an Tieren. Sogar süße kleine Tierbabies gibt es zu bestaunen! Welcher Tierfreund kann da noch widerstehen? Aber welchem Zoodirektor gelingt es, die meisten Besucher anzulocken? Welcher Zoo bietet die die meisten Tiere, die schönsten Gehege und die attraktivsten Verkaufsstände? Schon ist im preisgekrönten Familienspiel Zooloretto der hart umkämpfte Wettwerb um die Zoobesucher entbrannt." (Zitat amazon.de)

1 Kommentar:

Gurke hat gesagt…

Soll also heißen du hast das schon in deinen warenkorb gelegt, und wir spielen das dann demnächst oder?