SchorschBlog: Revolution im Kopf

16.4.10

Revolution im Kopf

Götz Werner
Ein Vortrag über Gesellschaft und Arbeit, Einkommen und Arbeit, über Sinn und Wertschätzung über Grundeinkommen und Besteuerung, den Wandel vom Sollen zum Wollen und unsere geprägte Sicht auf diese Themen.

"Freiheit ist nicht tun zu müssen, was man soll" (Rousseau)
"Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtng ändern können" (unbekannt)

Wie ich fand ein sehr interessanter und fesselnder Vortrag über unsere Gesellschaft.

"Wer will, findet Wege - wer nicht will, findet Gründe"

Keine Kommentare: