SchorschBlog: Besuch beim kreditwerk in Frankfurt

29.10.10

Besuch beim kreditwerk in Frankfurt


Letzte Woche durfte ich nach Frankfurt, um beim Fortbildungsprogramm auch mal die Kollegen in unserem dortigen Standort zu besuchen.
Also Tag vorher hin, abends gemeinsam mit den anderen Teilnehmern eine Retrospektive über den Einfluß postmoderner Kunst während der Zeit der Pharaonen gehalten und danach noch auf ein kurzes Ahoi ins Eichkatzerl.

Nachdem der Großteil der Meute dann aber nach Hause ging, blieb mir nur noch Eik um bei einem weiteren Getränk die Tücken spätgotischer Holzschnitzekunst zu erörtern.

Nächster Tag also Schulung im Hochhaus. Muss schon sagen, respektabler Ausblick aus den Büros. Könnt ich mir hier auch vorstellen, aber da hat wohl die Stadtbaubehörde was dagegen.



Alles in Allem wars auf jeden Fall ein toller Tag mit guten Schulungsinhalten (danke an unsere Trainerin) und einem tollen Grupenprogramm, für welches ich mich auf jeden Fall mal deutlich bei Daniel bedanken möchte.

Keine Kommentare: