SchorschBlog: Kurz vor der Narredei

14.2.12

Kurz vor der Narredei

So, jetzt müsste eigentlich alles vorbereitet sein und dem erfolgreichen Fasching nix mehr im Wege stehen. Auf jeden Fall dürfte das dieses mal nicht in einem solchen Stress wie letztes Jahr enden und für alle Beteiligten eine noch spaßigere Fastnacht bedeuten. Wobei spaßig dieses Jahr doch etwas getrübt ist und der Trauerflor am Oberarm doch präsent mitschwingt.
Trotzdem freu ich mich drauf, hoffe ich seh euch alle, werde dieses Mal auch Fotos machen (@mahrko bestimmt auch) und auch ein bissel was hier im Blog veröffentlichen. Natürlich nur solche Fotos, die ich auch meiner Mutter zeigen würde (muss ich jetzt schreiben, weil so hab ichs unseren DH-Studenten letzte Woche beigebracht).

Nun denn, Narri, Narro allenthalben!

Keine Kommentare: