SchorschBlog: Berlin, Berlin, im Fanzug nach Berlin! #unicorns #gfl #germanbowl

12.10.12

Berlin, Berlin, im Fanzug nach Berlin! #unicorns #gfl #germanbowl

Achtung Wortspiel gleich zu Anfang: "Die Weichen sind gestellt", nach einer tollen Saison und einer wirklich anstrengenden Organisationsphase (Danke an meine FöVe-Kollegen, die sich hier richtig reingehängt haben) geht morgen früh um sieben der Fanzug auf direktem Wege von Schwäbisch Hall - Hessental nach Berlin - Ostbahnhof, um dort mit den Schwäbisch Hall Unicorns im Endspiel um die deutsche Meisterschaft im American Football gegen die Kiel Baltic Hurricanes zu bestehen.
Somit stehen sich also die selben Mannschaften wie letztes Jahr gegenüber, ebenso wie im letzten Jahr beide als Meister in ihrer Division, die Unicorns als Titelverteidiger, Kiel als Vizemeister.

Auf jeden Fall freue ich mich auf ein bestimmt packendes Finale gegen wirklich starke Kieler. Das letzte Mal als ich in Berlin war, schlugen die Unicorns die Berlin Adler mit 34:35. Letztes Jahr in Magdeburg ging das Finale gegen Kiel ja bekanntlich 44:48 für die Unicorns aus. Beides also super knappe Partien, beides Mal mit dem besseren Ende für die Einhörner.
Von daher: knapp darf es ja werden (oh Gott meine Nerven), so lange da am Ende ein winziger Punkt mehr für die Haller steht, ist alles gut.

Ich glaube, es war äußerst sinnvoll am Montag Urlaub zu nehmen, weil 9 Stunden hin, dann das Spiel und dann wieder 9 Stunden zurück, gehen in meinem Alter dann doch irgendwie an die Substanz. Bin halt auch nicht mehr der Jüngste.

In diesem Sinne: Haut rein Jungs, wir tun unser Bestes um euch über den Platz zu brüllen. Ich würde mich über die verdellte Schüssel ein weiteres Jahr in Hall freuen! Go Green, Go Unicorns! Touchdown, Unicorns, bring it home!

Keine Kommentare: