SchorschBlog: Die 30 Dinge, die der SWR meint, die man in Baden-Württemberg gemacht haben muss

31.8.14

Die 30 Dinge, die der SWR meint, die man in Baden-Württemberg gemacht haben muss

Ich bin ja auch einer dieser Listenmenschen und geh' da immer gerne mit.
Gestern sah ich, dass es beim SWR eine neue Liste mit dem Titel "30 Dinge, die man in Ba-Wü gemacht haben muss" gibt.

Na da bin ich doch gleich dabei, dachte ich mir, außerdem ergibt das wieder mindesten 30 Blogartikel und mein momentan etwas verwaistes Blog bekommt wieder etwas Mehrwert.

Hier also die 30 Dinge, die ich wohl in nächster Zeit angehen werde, wer Lust hat, kann gerne mit! Die Reihenfolge lass ich mir aber noch offen:

1.) Einmal quer durch BW auf der A8
2.) den SWR besichtigen
3.) Im Bodensee schwimmen
4.) Das Schwetzinger Schloß besichtigen
5.) Auf dem Jakobsweg wandern
6.) Die Stuttgarter Wilhelma besuchen
7.) Den Feldberg erklimmen
8.) Das Unterländer Volksfest in Heilbronn feiern
9.) Das Feuerwerk beim Seenachtsfest in Konstanz bestaunen
10.) Die Burg Hohenzollern besichtigen
11.) Die Bärenhöhle durchwandern
12.) Stockerkahn fahren durch die Taubergießen
13.) In Stuttgart die Automuseen besuchen
14.) Im Biergarten auf der Burg Stettenfels ratschen
15.) Im Zug von Mannheim nach Ulm fahren
16.) Eis essen beim Erfinder des Spaghetti-Eises in Mannheim
17.) Im Europapark Achterbahn fahren
18.) Vom Ulmer Münster das Land von oben betrachten
19.) Grillen im Mannheimer Strandbad
20.) Mit dem Schiff von Friedrichshafen nach Konstanz fahren
21.) Am Rhein entlang radeln
22.) In Freiburg ein Fußballspiel des SC Freiburg anschauen
23.) Schwäbische Kehrwoche machen
24.) Das Kloster Maulbronn besichtigen
25.) Im Palais Thermal in Wildbad wellnessen
26.) Die Blumen auf der Insel Mainau bestaunen
27.) Outlet shoppen im Land
28.) Am Bodensee bei der Apfelernte helfen
29.) Eintauchen in die Vergangenheit
30.) Die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd besuchen

Keine Kommentare: