SchorschBlog: Update: Amazon Instant Video. Es bleibt alles besser! #AIV #AmazonInstantVideo #PrimeInstantVideo

9.10.14

Update: Amazon Instant Video. Es bleibt alles besser! #AIV #AmazonInstantVideo #PrimeInstantVideo

Sponsored Post:
Ich habe wie angeköndigt in der vergangenen Zeit jetzt das Angebot von Amazon Instant Video nochmal unter die Lupe genommen.

Angebotener Content:
Für mich persönlich ist der Dienst vorallem deshalb interessant, weil ich hier nicht nur uralten Content bekomme, sondern die per Video on Demand angebotenen Filme und Serien aktuell und interessant sind. Alle möglichen TV Produktionen und Kinohits, seit neuestem ja auch "Blockbuster" genannt, sind vorhanden. So hab ich jetzt z.B. die kompletten Staffeln von Breaking Bad durch, bin mitten in den Vikings und habe nebenbei auch noch Filme wie Chango Unchained oder World War Z konsumiert. Auch dokutchnisch ist einiges geboten und so kann mich mich auch als alter Fan der dokumentarischen Berießelung nicht beschweren.

Technik:
Ein Wort: Funktioniert. Nach der Auswahl in der Online Videothek und einem Klick auf "Jetzt ansehen" macht das ganze Sytem keine Mucken. Ich muss nix einstellen, das Streaming läuft problem los, es ruckelt nix und alles ist so wie es sein soll. Auch bei meiner zugegeben nicht optimalen - um nicht zu sagen unglaublich schlechten - Anbindung an das weltweite Netz konnte ich alles problemlos schauen. Der Player scheint sich mit den Gegebenheiten zurecht zu finden und skaliert dann eben Auflösung und ähnliches so herunter, dass das passt. Für mich ok, vor Allem, weil ich mir das Ganze zu Hause ja auf ner Sony Röhre ansehe und jetzt nicht auf absolute HD-Qualität Wert lege. Ob das Ganze auch über die Playstation 3 oder Playstation 4 funktioniert konnte ich nicht testen, da geh ich aber stark davon aus. Ich liefere hier vielleicht noch mal ein Update nach.

Drumrum und Preis:
Auch drumrum bin zufrieden mit den Video Service. Ich finde, dass für die ungefähr 50 Euronen pro Jahr hier ein sehr gutes Angebot geboten wird, das sich - zumindest für mich persönlich - wirklich rentiert. Ich denke, ich werde deshalb auch mein Abo verlängern, zumindest bis ich mal die ganzen Filmchen durch habe. Mal sehen, wie sich das Angebot dann in 2015 verändert und erneuert.

(c) Amazon/Hallimash

jetzt 30 Tage lang testen!

Achtung: Der Dienst kann ganz einfach innerhalb der 30 Tage online abgemeldet werden, wenn ihr es nicht weiter nutzen möchtet: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201450770

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare: