SchorschBlog: Schorschie beim Peter und Paul

27.9.16

Schorschie beim Peter und Paul

Die Festung auf der anderen Seite des Flusses, hat uns ja noch gefehlt. Und um da hinzukommen, haben wir uns mal todesmutig in die russische U-Bahn gestürzt, in der es von kyrillischen Bichstaben nur so wimmelt. Wir haben aber geschafft, und wurden mit tollen Blicken auf St. Petersburg, einem Strandspaziergang und vielen Hasen belohnt. 



Keine Kommentare: